Direkt zum Inhalt springen

Fallbeispiel zur ausseruniversitären Naturforschung

Eine Dissertation an der Universität Zürich hat anhand von fünf Fallbeispielen untersucht, wie sich um 1900 die ausseruniversitäre Naturforschung in Kleinstädten gestaltete. Ein Beispiel ist Frauenfeld mit der Thurgauischen Naturforschenden Gesellschaft und dem Naturmuseum Thurgau. Die für die Geschichte der Naturwissenschaft im Kanton Thurgau interessante Dissertation zeigt, dass die damaligen Anstrengungen eine wichtige Rolle in der Erfindung des Naturschutzes spielten.

Mehr dazu in dieser Mitteilung.