Direkt zum Inhalt springen

Krebsregister Thurgau wird Teil des Krebsregisters Ostschweiz

Der Kanton Thurgau gibt die eigenständige Registrierung von Krebserkrankungen auf. Das Krebsregister Thurgau, Partner des Kompetenzbündels Thurgau Wissenschaft, wird in das Krebsregister St. Gallen – Appenzell – Fürstentum Liechtenstein integriert, das künftig Krebsregister Ostschweiz heissen wird.

Dieses wird gemäss der neuen Leistungsvereinbarung die bisherige Zusammenarbeit des Krebsregisters Thurgau mit dem Kompetenzbündel Thurgau Wissenschaft fortsetzen. Mehr dazu in dieser Mitteilung.