Direkt zum Inhalt springen

„Best Paper Award“ für das WITg an Internationalem Kongress

Im letzten Monat fand der 14. Global Congress on Manufacturing and Management im australischen Brisbane statt. Vertreten war auch das Institut für Werkstoffsystemtechnik Thurgau (WITg) mit zwei Kongressbeiträgen.

WITg-Mitarbeiter Dr. Joachim Strittmatter referierte über “Intelligent materials in modern production – current trends for thermal shape memory alloys”. Prof. Dr. Paul Gümpel, wissenschaftlicher Berater des WITg, referierte in seinem Vortrag „High Tensile Stainless Steel as a Sustainable Material for Aquaculture“ über Forschungsarbeiten an rostfreien Stählen und wurde hierfür mit dem „Best Paper Award 2018“ ausgezeichnet. Beide Vorträge und das Konferenzposter des WITg sind als Download unter diesem Link abrufbar.