Direkt zum Inhalt springen

Forschungspreis: Beurteilungskommission konstituiert

Die Beurteilungskommission für den Forschungspreis Walter Enggist hat sich zu einer ersten Sitzung getroffen.

Die Kommission besteht aus sieben Mitgliedern unterschiedlicher Fachrichtungen und wird die Arbeiten beurteilen, die nächstes Jahr für den Forschungspreis eingereicht werden. Als ihre Vorsitzende hat die Kommission Prof. Dr. Sibylle Minder Hochreutener, Prorektorin und Fachbereichsleiterin Wirtschaft an der Fachhochschule St. Gallen, bestimmt. Mehr zum Forschungspreis Walter Enggist, der vom Kompetenzbündel Thurgau Wissenschaft vergeben wird, unter diesem Link.