Direkt zum Inhalt springen

Agroscope Tänikon wird Partner von Thurgau Wissenschaft

Das Netzwerk Thurgau Wissenschaft wächst weiter. Jüngster Partner ist der Standort Tänikon der Forschungsanstalt Agroscope. In Tänikon hat Agroscope den Forschungsbereich „Wettbewerbsfähigkeit und Systembewertung“ eingerichtet. Vier Forschungsgruppen befassen sich mit Sozioökonomie, mit Betriebswirtschaft, mit Automatisierung und Arbeitsgestaltung sowie mit digitaler Produktion. Ausserdem sind am Standort Tänikon das Zentrum für Tiergerechte Haltung sowie die Forschungsgruppe Wiederkäuer angesiedelt. Der Beitritt von Agroscope Tänikon zum Kompetenzbündel Thurgau Wissenschaft zeigt, dass das schweizweit tätige Kompetenzzentrum des Bundes für die Forschung in der Land-, der Ernährungswirtschaft und im Umweltbereich ein wichtiger Bestandteil der Forschungslandschaft in der Region ist. Der Kanton Thurgau setzt sich denn auch für den Erhalt dieses Forschungsstandorts ein.

Mehr zu Agroscope Tänikon unter diesem Link.