Direkt zum Inhalt springen

Wechsel in der Thurgauischen Stiftung für Wissenschaft und Forschung

Der Regierungsrat hat Prof. Dr. Bernadette Dilger, Direktorin des Instituts für Wirtschaftspädagogik der Universität St. Gallen, per 1. Januar 2018 in den Stiftungsrat der Thurgauischen Stiftung für Wissenschaft und Forschung gewählt. Sie tritt die Nachfolge von Prof. Dr. Dieter Euler an, der infolge seiner Emeritierung an der Universität St. Gallen per Ende 2017 nach zwölf Jahren als Mitglied des Stiftungsrates seinen Rücktritt erklärt hat. Die Thurgauische Stiftung für Wissenschaft und Forschung ist die Rechtsträgerin des Biotechnologie-Instituts Thurgau, des Thurgauer Wirtschaftsinstituts, des Instituts für Werkstoffsystemtechnik Thurgau und des Krebsregisters Thurgau.

Mehr zur Stiftung unter diesem Link.