Direkt zum Inhalt springen

Historisches Museum erschliesst seine numismatische Sammlung

Die numismatische Sammlung des Historischen Museums Thurgau soll nach wissenschaftlichen Kriterien inventarisiert und somit für die Forschung und für Ausstellungen zugänglich gemacht werden. Die Sammlung umfasst 5500 Münzen, Medaillen und Geldnoten. Für die Kantonsgeschichte von Bedeutung sind mittelalterliche Münzen, die auf Thurgauer Gebiet im Umlauf waren.

Mehr dazu in dieser Mitteilung.